CD Produktionen mit meiner Beteiligung


WINDSLEEPERS - LA FIANCÉE DU PIRATE

shaa music 2005
Debut CD des deutsch-französischen Quintetts mit

Christine Clément - voc, tp
Roby Glod - saxes
Stefan Heidtmann - e-piano
Klaus Kugel - dr, perc
Hörproben unter 
 www.windsleepers.shaa-music.de

FREDERIC RABOLD CREW - LIVE

Chaos Records 2005
Live Doppel-CD aufgenommen am 7.11.2003 im Jazzclub Ludwigsburg mit

Frederic Rabold - tp, flh
Regina Büchner - sax
Jürgen Bothner - sax
Jürgen Häussler - sax
Frank Steffen Müller - git
Joachim Lambrecht - dr, perc
 Waves

 

TRIO DES ARTS - OOPS!!                              

Satin Doll Records 1996

Gerhardt Mornhinweg - tp, flh
Joachim Lambrecht - dr, perc
 
Gäste:
Tata Quintana (ESP) - voc
Jeschi Paul (BRD) - voc
Jaromir Helesic (CSR) - perc
 
aus dem Pressetext des Labels Satin Doll Productions:

"Peter Schönfeld, Stuttgarter Bassist und Mastermind des TRIO DES ARTS hat
mit "Oops...!" eine aufsehenerregende Scheibe vorgelegt. Das TRIO DES ARTS verzichtet auf jegliches Harmonieinstrument - kein Piano, keine Gitarre - sondern lediglich Baß, Trompete und Schlagzeug......
Peter Schönfeld erzählt mit seinen Kompositionen kleine Geschichten wie
"Der Bär", "Ein regnerischer Tag", "Noch´n Bolero" u.a., unterstützt von Jeschi Paul und Tata Quintana, die mit ihren Stimmen dem TRIO DES ARTS eine zusätzliche Klangfacette aufsetzen."

TRIO DES ARTS & PETER SCHLACK - SO SOTTS SAE

Mäule & Gosch 1996
Gast: Peter Schlack - Autor, Sprecher

Eigenkomposition zu schwäbischen Texten des Autors Peter Schlack.
Der Versuch die schwäbische Mundart von Volkstümelei zu entstauben.
(Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 1996)
 So sotts sae      Zwischenspiel III 

TRIO DES ARTS & WOLFGANG HÖPER - KÄSTNER ÜBER KÄSTNER

Dolphin Records 1999
Besetzung s.o. Gast: Staatsschauspieler Wolfgang Höper - Sprecher

Eigenkompositionen zu Texten von Erich Kästner, hier vorgestellt mit Texten abseits seiner populären (Kinder)Bücher, fantastisch gesprochen
von Wolfgang Höper.
 Kästner über Kästner      Das Führerproblem 

MAHJONG SAXSTRING - GENERAL BLACK IST THE NIGHTMARE OF THE MOON 

Dolphin Records 1998

Nikola Lutz - saxes
Klaus Marquardt - violins

Gast: Manni Kniel dr, perc

aus den Liner Notes der CD von Charlie Mariano:

"I like it. Sounds like the musicans are having fun. It's adventurous,
free yet controlled. and most important, musical ..... "

Nightmare of a general    Blind bodyguard   A true blue one 
 

ATLANTIC STRING TRIO - FIRST MEETING

 

Factory Outlet Records 2001
 
mit
Garry Hagberg (USA) - g
Thomas Horstmann (BRD) - g

Standards in eigener Interpretation.
Kammermusikalisch, intensiv.
Hörproben unter www.atlanticjazztrio.net 

 ATLANTIC JAZZ TRIO - SOME OTHER TIME

Factory Outlet records 2002

Die 2te CD des Atlantic Jazz Trio dokumentiert die Weiterentwickling der Band. Eigenkompositionen verstärken das Repertoire.

Hörproben  unter

www.atlanticjazztrio.net 

UN POCO LOCO - CARY MARY FUK

Gallup 1996
 
Das deutsch/tschechische Quintett mit

Gerhardt Mornhinweg - tp, flh
Martin Keller - saxes, bcl
Arne Junker - g
Jaromir Helesic (CSR) - dr

nimmt sich auf dieser CD weniger gespielte Jazzstandards,
eine Eigenkomposition und ein Stück von Frank Zappa auf die Art und Weise vor, die der Bandname verspricht.

IPANEMA BEACH HOTEL

Banana Records 1998

 CD des Quintetts Ipanema Beach Hotel mit

Jeschi Paul - voc
Martin Keller - saxes
Jörn Baehr - g
Birgit van Straelen - perc

Bossa Nova, Samba

COMPOSER'S CIRCLE BIG BAND

Dolphin Records 1998
 
mit vielen, vielen Kollegen der Stuttgarter Jazzszene
ausschl. Eigenkompositionen von Bandmitgliedern
sind auf dieser CD zu hören.

STRINGS UP

Fritz Records
 
Ein Streichquintett, dass sich Rock-/Popklassiker, Neutönerisches und Klassik vorgenommen hat, mit

Klaus Marquardt - vln
Alex Brutsch - vln
Petra Manon Hirzel - vla
Stefan Gräsle - cello

WALTZING MATILDA

Factory Outlet Records 2003
 
Country Rock/-Folk, Blues in charmanten eigenen Bearbeitungen.

Eine Live CD mit

Lutz Liebenberg - voc, g
Christof Altmann - voc, g, acc, harp, Waschbrett
Thomas Horstmann - dr, g

DANNEMANN - 33 YEARS LIVE ON STAGE

Stormy Monday Records 1999
 
Rock, Bluesrock mit vielen KollegenInnen der baden-württembergischen
Rock- und Blues Szene

 IMPROVISATION CIRCLE

Improvisationstrio mit

Cornelius Held - saxes

Lutz Groß - dr

Das Trio hat sich zum Ziel gesetzt vor dem Hintergrund von Melodie und Harmonik frei improvisierte Musik zu spielen.

Die Aufnahmen sind nicht veröffentlicht.

Impro 1     Impro 4      Impro 5     Impro 6 

DOMUS BLÄSERQUINTETT
Dolphin Records 1995

Für die CD des Domus Bläser Quintetts habe ich eine
4-teilige Komposition mit dem Titel
"Schau in die Augen eines Delphins" geschrieben.

"...Krönender Abschluss: "Schau in die Augen eines Delphins"
von Pit Schönfeld für Bläserquintett. Besonders stimmungsvoll gelang der Unterwassertanz mit Samba- und Ländlereinschüben."

aus Badische Neueste Nachrichten 18.11.2003
 Das Element     Tanz unter Wasser     Die Begegnung 
ALEXANDER KAMMERLOCHER - MELANCHOLIE
Dolphin Records 1999
 
Für die CD des Bajan-Virtuosen Alexander Kammerlocher habe ich das Titelstück "Melancholie" komponiert, die CD für Dolphin Records produziert.
 Melancholie 
 
 

 

 

Letzte Aktualisierung am

 

last update
17.02.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Galerie
mehr...

neue CD des Atlantic Jazz Trio - (A)live
mehr...

Homepage durchsuchen
allgemeine Informationen
ImpressumKontakt
Zum Seitenanfang